FÜR DIE MEERE

Logo Deutsche Stiftung Meeresschutz

Es ist höchste Zeit zu handeln: Unsere Meere schützen!

In Kooperation mit engagierten Forschern und Organisationen rund um den Globus fördern wir Projekte und Aktionen zum Erhalt des Lebens in den Meeren.

Setzen auch Sie sich für den Schutz der Ozeane ein – Für den Erhalt der Artenvielfalt in den Meeren

 


HAISCHUTZ AKTUELL

critically endangered: Bogenstirnhammerhaie - Haischutz in Indonesien
In Indonesiens Gewässern sterben weltweit die meisten Haie
Haie und Rochen langfristig schützen - Schutzzonennetzwerk aufbauen - wir unterstützen BandaSEA-Projekt "Schutz von Haien und Rochen in der Bandasee"
mehr erfahren
Stop the trade!
Die EU exportiert jährlich 3.500 Tonnen Haiflossen nach Asien
Es wird Zeit, dass in der EU endlich konsequente Maßnahmen für den Schutz der Haie und unserer Ozeane durchgesetzt werden! Wir unterstützen die Europäische Bürgerinitiative für ein Haiflossen-Handelsverbot in der EU.
mehr erfahren

AUFSCHREI DER MEERE

Überfischung
80 % aller Fischbestände sind bis an die Grenzen be- oder überfischt
Plastikflut
Mehrere Millionen Tonnen Plastikmüll landen jedes Jahr in den Ozeanen
Beifang
23 % aller gefangenen Fische (ca. 1,7 Millionen Tonnen) und 300 000 Wale und Delfine, landen als unerwünschter Beifang sterbend im Meer
Klimawandel - Versauerung
30 % unserer CO2-Emissionen werden von den Ozeanen aufgenommen. Korallen, Seeigel oder Muscheln sterben
Überdüngung
Konventionelle Landwirtschaft verursacht sauerstoffarme Todeszonen oder die gefürchtete Red Tide (Rote Flut)
IUU
Jedes Jahr fangen Piratenfischer acht bis 14 Millionen Tonnen Fisch - illegal, undokumentiert und unreguliert