Aktionstipps und Petitionen

Ideen für intakte Meere sind gefragt!
Bürgerbefragung und Konsultation bis Ende Februar!

Im Vorfeld der nächsten Europawahlen im Mai 2024 wollen wir als Unterstützer der Kampagne „It’s Bluedy Time, Europe!“ (frei übersetzt etwa: Es ist höchste Zeit für die Meere, Europa!) den Bürgern Europas die Möglichkeit geben, ihre Ideen für mehr Meeresschutz an die EU heranzutragen.

Ihre Meinung ist gefragt: Was soll die EU tun, um die Meere und Meereslebewesen besser zu schützen? Reichen Sie Ihre Vorschläge ein: www.oceanvoice.eu

Petitionen für besseren Meeresschutz – Jede Stimme zählt!

Keine neuen Erdgasbohrungen unter dem niedersächsischen Wattenmeer

Petition Keine neuen Erdgasbohrungen unter dem niedersächsischen Wattenmeer
auf weact von BI Subere Luft Ostfriesland

Tierärzten muss es erlaubt sein, Robben zu retten!

Spendenaktion Mach's Möglich 2021 Kategorie Tierschutz
auf change.org von Janina Fautz

End shark tournaments

Petition gegen Hai-Angelwettwerbe! End Shark Tournaments
Petition gegen Hai-Angelwettwerbe in den USA auf change.org von Blue Planet Society

Defend the deep – Take action now!

defend the deep take action now
von Deep Sea Conservation Coalition

Stop dolphins dying in supertrawler nets

Petition Stop dolphins dying in supertrawler nets
auf change.org von World Cetacean Alliance

TAKE ACTION

Logo Kampagne Stop the Grind
von Sea Shepherd

Ban Deep Sea Mining

Join the pacific call to ban deep sea mining! Sign the petition
auf The Action Network von Pacific Blue Line

Save the Vaquita!

Petition Save Mexico's Vaquita Porpoise from Imminent Extinction!
auf change.org

Beendet das Delfinschlachten auf den Färöer-Inseln

Petition Beendet das Delfinschlachten auf den Färöer-Inseln auf change.org
auf change.org

Aktionstipps und Informationen

Eigene Spendenaktion für die Meere starten ↗

Geburtstage, Hochzeiten, Jubiläumsfeiern, Wanderungen, Läufe oder Fahrradtouren oder einfach nur so – es gibt immer Gelegenheiten, eine Spendenaktion für den Schutz der Meere zu starten. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt …

Corona-Einwegplastik – Todesfallen für Tiere ↗

Mitmachaktion:
Die Online-Plattform www.covidlitter.com sammelt Informationen zu Corona-Einwegplastik in der Natur.

Kleine Meerestiere, großes Leid ↗

Auch kleine Meerestiere müssen mit Respekt behandelt werden. Vielfach aus Unwissenheit werden beim Strandurlaub Seesterne, Seepferdchen, Muscheln, Krebse, und kleine Fische aus ihrem Lebensraum entfernt. Selbst wenn das nur für kurze Zeit geschieht, es endet meist tödlich für die Tiere.