Beitragsübersicht – Nachrichten aus dem Meer

Grundschleppnetzfischerei

Voraussichtliche Lesedauer: 14 Minuten „Fischen mit Grundschleppnetzen ist so, als würde man mit einem Bulldozer in einen Teich fahren, um die Fische zu fangen“, beschreibt der Fischereiexperte Elliot Norse, Präsident des Marine Conservation Biology Institute…

My Ocean Challenge – Kurs auf Klimaschutz

Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten Als Weltumsegler und Profisportler kennt Boris Herrmann die Meere wie wohl kaum ein anderer. Boris Herrmann weiß: Meeresschutz und Klimaschutz gehen Hand in Hand. Gemeinsam mit seiner Frau Birte Lorenzen-Herrmann hat…

Boa Vista: Artenschutzhunde helfen Meeresschildkröten

Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten Das Projekt zum Schutz von Unechten Karettschildkröten auf der Kapverdeninsel Boa Vista setzt ganz besondere Helfer ein: speziell ausgebildete Artenschutzhunde. Wir freuen uns, dieses Projekt der Turtle Foundation seit diesem Jahr…

Giftige Algen töten Seelöwen

Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten Mitte August brach vor der Küste von Südkalifornien eine toxische Algenblüte aus. Ihr fallen jetzt immer mehr Kalifornische Seelöwen (Zalophus californianus) zum Opfer. Nach Angaben der US-Fischereiabteilung der Wetter- und Ozeanografiebehörde…

Gericht stoppt SHELL: keine Gas- und Ölsuche vor Südafrika!

Erfolg für den Meeresschutz: Der Ölriese Shell darf nicht mit Schallkanonen (Airguns) an der Wild Coast vor der Ostküste Südafrikas seismische Erkundungen zur Suche nach Öl- und Gaslagerstätten durchführen. Gegen erhebliche Proteste hatte der Ölgigant…

Küstenökosysteme in Kolumbien

Von April bis Ende Juli 2022 führte die angehende Meeresbiologin Soyla Kraus auf Isla Barú in Kolumbien Feldstudien zu ihrer Masterarbeit „Identifizierung des Einflusses von Eigentumsrechten und Management auf vegetationsreiche Küstenökosysteme“ durch. Wir förderten dieses…

Vaquita: Letzte Hoffnung

Voraussichtliche Lesedauer: 7 Minuten Der Vaquita (Phocoena sinus), auch Kalifornischer Schweinswal bzw. Kalifornischer oder Pazifischer Hafenschweinswal genannt, ist nicht nur der seltenste Meeressäuger. Er beansprucht zudem den kleinsten Lebensraum aller Wal- und Delfinarten. Dass es…

Küsten- und Flusssäuberungen

Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten In Küstenstaaten, in denen es keine oder noch keine ausreichend organisierte Abfallentsorgung gibt, landet ein Großteil des Zivilisationsmülls, darunter enorme Mengen von großteiligem Kunststoffmüll (Makroplastik), direkt in der Natur. Meist in…

Seehunde und Kegelrobben durch Plastikmüll in Gefahr

Voraussichtliche Lesedauer: 7 Minuten Eine Studie niederländischer Wissenschaftler zeigt, dass Seehunde und Kegelrobben im niederländischen Wattenmeer zunehmend durch Plastikmüll gefährdet sind. Zwischen 2010 bis 2020 stellten die Forscher im Vergleich zu früheren Studien eine besorgniserregende…

Orca-Angriffe auf Segelboote

Voraussichtliche Lesedauer: 7 Minuten InhaltsverzeichnisAlles begann im Juli 2020Aufgeklärt? Hintergrund der Orca-Angriffe auf SegelbooteVerblüffende IntelligenzleistungIndische Grindwale greifen ein Segelboot anOrcas der Gibraltar-PopulationSchwertwale in DelfinarienVerhaltenstipps In der Straße von Gibraltar und an der portugiesischen und spanischen…

Jeder Fisch zählt!

Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten Wir unterstützen die Kampagne „Jeder Fisch zählt!“ der Environmental Justice Foundation (EJF) und weiterer Meeresschutzorganisationen für eine korrekte Erfassung der Fischfangmengen durch EU-Fischereiflotten. Derzeit reformiert die EU ihre Fischerei-Kontrollverordnung. Das ist…

Seegras-Renaturierung: Wie Urlauber helfen können

Für den Erhalt der Artenvielfalt in den Ozeanen und den Kampf gegen den Klimawandel muss die Zerstörung von Seegraswiesen gestoppt und, dort wo es möglich ist, müssen diese wiederhergestellt werden. Dabei hat Priorität, die Seegras-Renaturierung…

Erdüberlastungstag 2022

Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten Der diesjährige Erdüberlastungstag (Earth Overshoot Day) fällt auf den 28. Juli. Ab dann hat die Menschheit alle natürlichen Ressourcen, die unser Planet innerhalb eines Jahres erzeugen und regenerieren kann, verbraucht. 2021…

Internationale Walzählung SCANS-IV

Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten Seit Mitte Juli 2022 zählen Wissenschaftler aus acht europäischen Ländern sechs Wochen lang Kleinwale in der Nordsee und in angrenzenden europäischen atlantischen Gewässern. Die Walzählung heißt SCANS-IV (Small Cetaceans in European…

EU-Bürgerinitiative Stop Finning!

Voraussichtliche Lesedauer: 9 Minuten Verifizierungszeitraum verlängert! Seit Mitte Mai 2022 läuft in den 27 EU-Staaten die Überprüfung der 1.202.122 Stimmen für die EU-Bürgerinitiative Stop Finning EU. Eigentlich sollte dies am 20. Juni beendet sein. Einige…

Langleinenfischerei

Voraussichtliche Lesedauer: 13 Minuten Zu Anfangs schürte die Langleinenfischerei Hoffnungen auf eine effektive und gleichzeitig selektive Fangtechnik. Was dann folgte, waren Ernüchterung und heftige Kritik. Denn diese Fischfangtechnik reißt sowohl Zielfischarten als auch durch ihre…

Mikroplastik in der Tiefsee

Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten Endstation Tiefsee: Es gibt viel mehr Mikroplastik in der Tiefsee als bislang angenommen. In Sedimentproben aus bis zu 9.450 Metern Tiefe fanden die Senckenberg-Forscherinnen Serena Abel und Angelika Brandt überraschend viele…

Doch noch einmal Walfang in Island

Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten Eigentlich sollte der kommerzielle isländische Walfang bereits in diesem Jahr nicht mehr stattfinden. Das jedenfalls hatte die isländische Regierung im Sinn. Doch es kam anders. Auch in diesem Jahr sterben Finnwale…

Industrielle Fischerei

Voraussichtliche Lesedauer: 11 Minuten Fischerei und Aquakultur sind entscheidender Teil der Lebensgrundlage für mehrere Milliarden Menschen. Fisch und Meeresfrüchte aus Wildfang und Aquakultur gehören mittlerweile zu den am häufigsten gehandelten Nahrungsmitteln. Etwa 225 Länder sind…

Meeresschildkröten-Schutzprojekt auf Sipora

Voraussichtliche Lesedauer: 9 Minuten Seit September 2019 unterstützen wir ein Meeresschildkröten-Schutzprojekt der Turtle Foundation, mit dem Fokus auf Lederschildkröten (Dermochelys coriacea). Es befindet sich auf der kleinen, vor Westsumatra im Mentawai-Archipel liegenden Insel Sipora. Eher…

WTO beschränkt Fischerei-Subventionen

Über 20 Jahre lang diskutierte man bei der Welthandelsorganisation (WTO) über die Einschränkung von Fischerei-Subventionen. Erst Mitte Juni 2022 kam Bewegung in die festgefahrenen Auseinandersetzungen. Auf der 12. WTO-Konferenz in Genf erzielten die Vertreterinnen und…

Doggerbank: Briten ächten Grundschleppnetze

Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten Ab Juli 2022 sperrt die britische Regierung vier Meeresschutzgebiete für Grundschleppnetzfischer. „Außerhalb der EU nutzen wir unsere neuen Freiheiten, um unsere Meeresumwelt zu schützen. Es ist der Beginn der Renaturierung der…

Neues Meeresschutzgebiet vor Nova Scotia

Zum Welttag der Meere 2022 erklärte die kanadische Regierung das rund 44.000 km2 große „Eastern Canyons Marine Refuge“ vor der Küste der kanadischen Provinz Neuschottland zum Meeresschutzgebiet. Damit sind artenreiche Tiefsee-Lebensräume vor schädlichen Auswirkungen der…

Welttag der Meere 2022

Am 8. Juni ist der UN-Welttag der Meere (UN World Oceans Day). Es gibt ihn seit 2008. Ziel ist es, auf die Bedrohung der Weltmeere und ihre Bedeutung aufmerksam zu machen. Das Konzept geht noch…

People and the Sea – Projektbericht 2021

Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten Die vergangenen zwei Jahre waren schwierige Jahre für die Menschen auf der philippinischen Insel Malapascua und das dortige Team von People and the Sea (PepSea). Aufgrund der Coronapandemie verloren einige hundert…

Geigenrochen in Fidschi: Spurensuche

Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten Seit Jahresbeginn ist Kerstin Glaus, Schweizer Meeresbiologin und Haiforscherin, für uns auf den Spuren der letzten Geigenrochen, die in den Gewässern vor Fidschi leben. Was hat sich bisher getan? InhaltsverzeichnisDetektivarbeit in…

Projektbericht – Korallenrestauration in der Bandasee

Wir alle waren so gespannt auf das große Ereignis des Massenablaichens der Korallen (coral spawning), das im März oder April stattfinden sollte. Doch dann herrschten nicht nur widrige Wetterbedingungen, auch das Massenablaichen blieb aus ……

Viel Zucker im Meeresboden

Seegraswiesen speichern nicht nur gewaltige Mengen des Klimagases CO2, sondern auch zusätzliches CO2 in Form großer Mengen von Zucker im Meeresboden. Diesen überraschenden Fund machte ein Forscherteam vom Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie (MPIMM) in Bremen.…

Das geheime Leben von Oktopus, Seepferdchen und Qualle

Oktopusse, Kraken, Kalmare, Quallen und Seepferdchen gehören zu den sonderbarsten Meerestieren. Manche von ihnen sind so eigenartig, man könnte sie für Wesen von einem anderen Planeten halten. So unterschiedlich sie auch sind, ihnen gemeinsam ist,…

Projekt Haie in der Karibik – Curaçao

Voraussichtliche Lesedauer: 7 Minuten Die Meeresbiologin Lisa Hübner von der Universität Groningen (Niederlande) wird den Haibestand und Artenreichtum um die Gewässer der zu den Niederlanden gehörenden Insel Curaçao in der Karibik erforschen. Dafür muss man…

Korallenrestauration in der Bandasee

Voraussichtliche Lesedauer: 8 Minuten Wir fördern ein neues, nicht invasives Projekt zur Korallenrestauration bei den indonesischen Banda-Inseln. Partner sind Dr. Mareike Huhn von BandaSEA und Luminocean aus Indonesien. Durchgeführt wird es von Rifaldi Kadir und…

Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee

Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten Die neuesten Abenteuer der Hamburger Jungdetektive stehen ganz aktuell im Zeichen unseres blauen Planeten! „Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee“ ist ab 17. März als DVD und Blu-Ray erhältlich. Die…

Probleme der Korallenrestauration

Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten Seit Jahren wird weltweit versucht, geschädigte Riffe wiederherzustellen. Einige Ansätze waren wissenschaftlich begleitet und sorgfältig geplant. Die meisten allerdings nicht. Spenderriffe wurden beschädigt. Positive Folgen für die Empfängerriffe blieben aus. Neuester…

Roter Thunfisch

Voraussichtliche Lesedauer: 8 Minuten Bei einer Länge von bis zu 5 Metern kann ein ausgewachsener Roter Thunfisch 700 Kilogramm und mehr auf die Waage bringen. Derart große Exemplare sind heute allerdings eine Rarität. Es gilt…

Meerestiere in der Adria 2021

Als auf Meeressäuger spezialisierte Veterinäre eilen unsere Partner von der Tierärztlichen Fakultät der Uni Zagreb zwar immer wieder auch Meeressäugern in Not zur Hilfe. Doch leider haben sie mehr mit toten als mit lebenden Delfinen…

Kleiderspenden für den Meeresschutz

Nicht mehr genutzte Kleidung, Taschen und Schuhe an nachhaltige Projekte zu spenden, schont Ressourcen, reduziert den Einsatz von Chemie und schützt unsere Umwelt. Seit dem 03. August 2022 läuft das neue Voting zur Rewear-Initiative von…