Leitbild: Wer wir sind und was wir wollen

Die Ozeane sind der größte natürliche Lebensraum der Erde, hier entstand vor 3,5 Milliarden Jahren das erste Leben. Sie bedecken 71 Prozent der Oberfläche unseres Planeten. Allein die Fläche des Pazifischen Ozeans reicht aus, um alle Kontinente und Inseln aufzunehmen.

Ozeane sind Lebensspender. Wir verdanken ihnen viel. Ohne lebendige Meere gibt es kein Leben an Land. Denn sie produzieren den Sauerstoff eines jeden zweiten unserer Atemzüge. Sie nehmen 20 bis 30 Prozent unserer CO₂-Emissionen auf. Dadurch bremsen sie den Anstieg der Erderhitzung. Doch wie lange noch?

Die Meeresstiftung

Nach mehr als 10 Jahren Tätigkeit im Tier-, Natur- und Meeresschutz gründeten die Stifter 2007 die Deutsche Stiftung Meeresschutz (DSM) als Treuhandstiftung. In Kooperation mit engagierten Forschern und Organisationen rund um den Globus arbeitet die Bürgerstiftung mit der Durchführung und Förderung von Projekten und Aktionen aktiv, für den Erhalt der Artenvielfalt der Ozeane und für besseren Klimaschutz.

Wer wir sind

Ulrike Kirsch
Ulrike Kirsch
Stiftungsvorstand
Ulrich Karlowski
Ulrich Karlowski
Stiftungsvorstand
Dr. Iris Ziegler, Head of Fisheries Policies and Ocean Advocacy.
Dr. Iris Ziegler
Leiterin Fischerei- und Meeresschutzpolitik
Head of Fisheries Policies and Ocean Advocacy
Meereswissenschaftlerin Dr. Kerstin Glaus.
Dr. Kerstin Glaus
Wissenschaftliche Beraterin für Haie und Rochen
Scientific Adviser for sharks and rays
Dr. Tomislav Gomerčić – Tierarzt an der Uni Zagreb (Forschung und Lehre).
Dr. Tomislav Gomerčić
Wissenschaftlicher Berater für Meeressäuger
Scientific Adviser for Marine Mammals
Stefan Marxen
Stefan Marxen
Meeresläufer
Alona Movenko
Alona Movenko
kreativer Kopf
Chief of happiness officer
Nomi
Chief of happiness officer
Team Deutsche Stiftungsagentur
Team Dt. Stiftungsagentur
Stiftungsverwaltung
Mittelverwendung

Unser besonderer Dank gilt Jörg Martin, Gründer der Deutschen Stiftungsagentur. Seinem Einsatz und seiner nie nachlassenden Begeisterung für unsere Idee haben wir viel zu verdanken!


Jahresrückblicke


Was uns auszeichnet

  • Über 25-jährige berufliche Erfahrungen im nationalen und internationalen Tier-, Natur- und Artenschutz mit Schwerpunkt Meeresschutz
  • Kurze und unkomplizierte Entscheidungswege
  • Professionelle und spezialisierte Partner, die die Situation vor Ort genau kennen
  • Effizient und kostenoptimiert arbeitendes Organisationsmanagement einer Treuhandstiftung durch die Spezialisten der Deutschen Stiftungsagentur

Nachhaltigkeit

Netzwerkpartner der UN-Ozeandekade

Wir sind Netzwerkpartner der UN-Dekade der Meeresforschung für nachhaltige Entwicklung (2021 – 2030) in Deutschland.

Digitaler CO₂-Fußabdruck

Die globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung / Sustainable Development Goals SDGs

Mit unserer Mission unterstützen wir gemeinsam mit unseren Partnern 6 UN-Ziele zur nachhaltigen Entwicklung (SDGs) – für eine bessere und nachhaltigere Zukunft.

Damit der Sport in der aktuellen Weiterentwicklung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) stärker eingebracht wird!
Wir unterstützen die Forderung an die Bundesregierung, dass der Sport stärker in die aktuelle Weiterentwicklung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) eingebracht wird!

Infomaterial – Flyer

Wir setzen im analogen Bereich (Flyer, Poster) auf klimaschonenden Druck mit Produkten der Umweltdruckerei. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne unser Klimazertifikat und Klimasiegel für die betreffende Drucksache zu.


Zusammenarbeit – Partner

Wir sind Mitglied bei

Logo der Deep Sea Conservation Coalition (DSCC).

Internationale Koalition aus über 120 Nichtregierungsorganisationen, Fischereiorganisationen sowie Rechts- und Politikinstituten zum Schutz der Tiefsee.

Logo Seas At Risk

Zusammenschluss europäischer Meeresschutz-Organisationen, die sich gemeinsam dafür einsetzen, dass das Leben in den Ozeanen reichhaltig und vielfältig ist, dem Klima standhält und nicht durch menschliche Aktivitäten bedroht wird.

Equal access principles: für einen gleichberechtigten Zugang zu den globalen, regionalen Fischereiorganisationen (RFMOs).

Initiative für einen gleichberechtigten Zugang zu den globalen, regionalen Fischereiorganisationen (RFMOs).

Logo und Slogan Kampagne BLUE UP 2024

Blue Up 2024! ist eine europäische Kampagne, mit dem Ziel, Meeresschutz in den Mittelpunkt der europäischen Agenda zu stellen.

Gemeinsam stark im Meeresschutz

Projektpartner


Die Deutsche Stiftung Meeresschutz ist laut Freistellungsbescheid des Finanzamtes Neuss vom 11.10.2023 für den letzten Veranlagungszeitraum 2020 bis 2022 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient. Unter treuhänderischer Verwaltung der Deutschen Stiftungsagentur (Neuss).

Ermöglicht werden unsere Förderungen durch Spenden, Zuweisungen von Geldauflagen sowie aus Nachlässen und zu einem kleinen Teil aus Unternehmenskooperationen