Lederschildkröten Insel Sipora 2019–2021

Nachdem es 2019 noch 28 erfolgreiche Lederschildkrötennester auf Sipora (Westsumatra) und keine gewilderten Nester gab, kam während der letzten Nistsaison (Oktober 2019 – März 2020) keine einzige Lederschildkröte zur Eiablage auf die Insel.

Karte Mentawai-Archipel vor West-Sumatra.

Die kleine Insel Sipora liegt im Mentawai-Archipel vor West-Sumatra – Quelle: Turtle Foundation

Jedoch bereits beim Start des Sipora-Projekts war klar, dass die Nistpopulation der Inseln vor Westsumatra eine kritische Größe aufweist. Nicht mehr als einige Dutzend Weibchen dürften es sein.

Eine derart kleine Population kann leicht innerhalb weniger Monate ausgelöscht werden. Doch so schnell geben sich unsere Partner von der Turtle Foundation nicht geschlagen.

Entdeckung unbekannter Niststrände

Dr. Hiltrud Cordes und Euclides Resende mit einer besenderten Lederschildkröte.

Dr. Hiltrud Cordes und Euclides Resende nach dem Besendern einer Lederschildkröte auf Selaut Besar – Foto: Turtle Foundation

Bei Nachforschungen auf Nachbarinseln entdeckten die Spezialisten von Turtle Foundation vier weitere, bislang unbekannte Lederschildkröten-Niststrände. Auch hier mit nur wenig Tieren, wie z. B. auf der unbewohnten Insel Selaut Besar. Etwa 50 Nester könnten es sein. Hier sind allerdings weitere Untersuchungen notwendig.

Lederschildkröten weisen im Vergleich zu den anderen Meeresschildkrötenarten eine geringe Nesttreue auf. Somit liegt es nahe, dass die Westsumatra Nistpopulation sich über diese Strände verteilt. Dabei frequentieren die Weibchen die Niststrände je nach Saison unterschiedlich intensiv.

Sipora-Projekt geht weiter

Da auch die Einheimischen auf Sipora Jahre ohne Lederschildkrötennester kennen, wird das Projekt mit seiner bewachten Brutstation (hatchery) nicht aufgegeben. Zumindest in der kommenden Nistsaison von Oktober 2020 bis März 2021 hofft man auf die Rückkehr der gigantischen Meeresreptilien.

Daher unterstützen wir das Sipora-Projekt weiter. Das macht Sinn. Denn die ausgebildeten einheimischen Ranger haben auch ohne Lederschildkrötennester viel zu tun.

Grüne Meeresschildkröte nach der Eiablage erreicht die Brandung.

Grüne Meeresschildkröte – Foto: Turtle Foundation

Sie reinigen die Strände von Treibholz und Plastikmüll. Sie betten von Überflutung gefährdete Nester der gleichfalls auf Sipora nistenden Grünen Meeresschildkröten (Chelonia mydas) und Oliv-Bastardschildkröten (Lepidochelys olivacea) um.

In der Hatchery sind die Eier dann sicher. Bis sich eines Tages dann viele kleine Schildkrötenbabys ausgraben und schnurstracks über den nun hindernisfreien Strand auf den Weg ins Meer machen. Ab dann sind sie auf sich alleine gestellt.

Aufzuchtstation für Lederschildkröten auf Sipora.

Die bewachte Brutstation auf Sipora – Foto: Turtle Foundation

Fast eintausend Meeresschildkrötenbabys schaffen den Weg ins Meer

Nistling auf dem langen Weg zum Meer - Grüne Meeresschildkröte.

Ein weiter Weg für eine kleine Schildkröte … Foto: Turtle Foundation

Aus den 9 Nestern von Oliv-Bastardschildkröten auf Sipora schlüpften in der letzten Nistsaison 867 Schlüpflinge (Schlupferfolg von 88 %). Das eine Nest einer Grünen Meeresschildkröte brachte es auf 116 Schlüpflinge bei einem Schlupferfolg von 93 %. Das sind großartige Zahlen.

Unter heute leider fast schon „normalen Bedingungen“ wäre vielleicht gar kein Nest erfolgreich gewesen. Denn zu groß sind die Gefahren durch Nesträuber, Überflutungen der Nester oder für die Babys unüberwindliche Hindernisse aus Treibholz und Müll.

Gemeinde-Entwicklungsprogramme auf Sipora

Unterricht des Gemeindeentwicklungsprogramms auf Sipora.

Foto: Turtle Foundation

Auch auf der abgelegenen Insel vor Westsumatra verzögerte die Coronapandemie weitere Aktivitäten, wie die Renovierung der örtlichen Schule und die Anlage eines Gemeinde-Gemüsegartens. Beide Vorhaben sollen aber noch in diesem Jahr umgesetzt werden.

Unterdessen konnte ein Kinderbuch über Meeresschildkröten ins Indonesische übersetzt und an die Kinder in der Gemeinde verteilt werden. Auch ein Meeresschildkröten-Memory-Spiel ist in Vorbereitung.

Warten und hoffen auf die Rückkehr der Lederschildkröten

Lederschildkröten Niststrand Buggeisiata auf Sipora.

Bereit für neue Lederschildkrötennester: Strand Buggeisiata auf Sipora
Foto: Turtle Foundation

Nun ist die Spannung groß.

Kehren die Lederschildkröten zurück?

Wie viele Lederschildkrötennester wird es während der bald beginnenden Nistsaison auf Sipora wohl geben?