Projekt Malapascua – Erfolge 2021

In der ersten Jahreshälfte setzte das Team von People and the sea viele seiner Meeresschutzziele auf der Insel Malapascua (Philippinen) um. Trotz Coronaeinschränkungen. Denn es gelang, die meisten Aktivitäten wie geplant durchzuführen. Zudem erweiterte man einige Gemeinde-Entwicklungsprogramme. Dreh- und Angelpunkt ist dabei die Zusammenarbeit mit der Fischereigemeinschaft. Deshalb vertiefte man die guten Beziehungen mit der Malapascua Fisherfolk Association (MAFA) auf regelmäßigen monatlichen Treffen. MAFA-Beamte und -Mitglieder werden so oft wie möglich in die Aktivitäten von People and the Sea einbezogen. -> WEITERLESEN <-

Projekt für nachhaltige Fischerei

Von der Masterarbeit zur Projektkooperation: Wie aus der Förderung einer Masterarbeit ein Projekt für nachhaltige Fischerei entstand. Vor drei Jahren forschte der auch von uns unterstützte Meeresbiologe Julian Engel auf der Insel Malapascua (Philippinen) zum Thema Haitourismus als Alternative zu Haifang und Shark Finning (Haiflossenfischerei). Er bekam viel Hilfe vor Ort, unter anderem von der seit fünf Jahren auf der Insel aktiven Meeresschutzorganisation People and the sea. -> WEITERLESEN <-