Erdüberlastungstag 2021

Der Erdüberlastungstag (Earth Overshoot Day) fällt 2021 auf den 29. Juli. Ab dann hat die Menschheit alle natürlichen Ressourcen, die unser Planet innerhalb eines Jahres erzeugen und regenerieren kann, verbraucht. Im vergangenen Jahr war der 22. August Erdüberlastungstag. In der Verschiebung spiegeln sich die wirtschaftlichen Folgen der Coronapandemie. 2019 dagegen fiel er gleichfalls auf den 29. Juli. Dass ein Erdüberlastungstag mit dem Ende des Jahres zusammenfiel, war zuletzt 1970 der Fall. -> WEITERLESEN <-

Die Botschaft von Zafar dem Delfin

Wer kann das schon von sich behaupten – einen wilden Delfin zum Freund zu haben? Doch tatsächlich kommt es gelegentlich vor, dass wild lebende Delfine lieber in Menschennähe verweilen, anstatt mit Ihresgleichen umherzuziehen. Auch an der deutschen Ostseeküste gab es schon einzelgängerische „Menschenfreunde“. In der französischen Bretagne gelangte der Große Tümmler Zafar zu einiger Berühmtheit. Ihre persönlichen Erlebnisse mit Zafar inspirierten die Autorin Sand Arty zu ihrem Kinderbuch über die Freundschaft zwischen einem Einzelgängerdelfin und einem Menschen: Die Botschaft von Zafar dem Delfin. -> WEITERLESEN <-

One Planet – One Ocean

Virtuelle Online-Vorlesungsreihe: Von zu Hause mehr über die Ozeane lernen

Wer mehr über das Ökosystem Ozean lernen möchte, der kann sich vom 1. September 2020 bis zum 31. August 2021 jederzeit für den kostenfreien englischsprachigen Onlinekurs „One Planet – One Ocean: From Science to Solutions / Vom Wissen zu nachhaltigen Lösungsansätzen“ anmelden. Vorwissen ist dabei nicht erforderlich. -> WEITERLESEN <-